dr_med_univ_johannes_piegger  
dr_med_univ_johannes_piegger dr_med_univ_johannes_piegger kontakt_dr_med_univ_johannes_piegger
 
         
 
  untersuchung_behandlung  
         
      Die Hals-, Nasen-, und Ohrenheilkunde umfasst die Untersuchung und Behandlung
bei Erkrankungen von:
  • Ohr mit Hör- und Gleichgewichtsorgan
  • Nase und Nasennebenhöhlen
  • Mundhöhle mit Zunge und Speicheldrüsen
  • Rachenraum mit Gaumen- und Rachenmandeln
  • Kehlkopf mit Stimmapparat
  • Halsweichteile
Die Untersuchung erfolgt mit modernen medizinischen Geräten und Techniken:
  • Ohrmikroskopie
  • Tympanometrie (Mittelohrtest)
  • Ton- und Sprachaudiometrie (Hörtest inklusive Evaluierung von Hörgeräten)
  • Vestibulometrie (Gleichgewichtsprüfung)
  • Endoskopie von Nase, Nasennebenhöhlen, Rachen und Kehlkopf
  • Sonographie (Ultraschall) der Kopf- und Halsweichteile, Schilddrüse und Nasennebenhöhlen
  • Allergietest (Prick und Blutuntersuchung)